Alpenklinik Santa Maria

Pressemappe

01.02.2017

Dicke Luft

Augsburger Allgemeine

Dicke Luft in Bayern - außer in Oberjoch!
Die Augsburger Allgemeine, eine der Tageszeitungen mit der höchsten Auflage in Deutschland, veröffentlichte am 01.02.2017 die Belastung zahlreicher Städte mit Feinstaub und Stickstoffdioxid. Bad Hindelang-Oberjoch hat hierbei zum wiederholten Mal die niedrigsten Werte in ganz Bayern erzielt, sozusagen den 1. Platz auf dem Stockerl (siehe PDF-Datei). Zum Vergleich: Die gemessenen Werte in München waren 10 - 13 mal so hoch! Was hat das mit der Alpenklinik Santa Maria zu tun? Ganz einfach: Die Messstation des Bayerischen Landesamtes für Umweltschutz, welche die Daten ermittelt, liegt auf dem Gelände der Alpenklinik Santa Maria. Leider können wir per Website/Facebook keine "saubere Luft" versenden, aber vielleicht erzeugt der Zeitungsartikel Lust darauf, mal wieder nach Oberjoch zu reisen. Die fantastische Luft gibt es hier garantiert gratis

Augsburger_Allgemeine_01022017_Dicke_Luft.pdf
PDF öffnen

Kontakt

Alpenklinik Santa Maria
Riedlesweg 9
87541 Bad Hindelang-Oberjoch

Telefonnummer Alpenklinik Santa Maria 08324 / 78-0
Faxnummer Alpenklinik Santa Maria 08324 / 78- 101
Emailadresse Alpenklinik Santa Maria info@santa-maria.de
Riedlesweg 9 87541 Bad Hindelang-Oberjoch 08324 / 78-0 08324 / 78- 101 info@santa-maria.de

Netzwerk

Die Alpenklinik Santa Maria bei Youtube    Youtube
 Die Alpenklinik Santa Maria bei Facebook   Facebook
     
Katholische Jugendfürsorge Augsburg   KJF - Rehakliniken für Kinder und Jugendliche