Alpenklinik Santa Maria

Aktuelles

12.05.2021

Aktuelle Corona-Situation

Warum eine Kinder- und Jugendrehabilitation auch oder gerade während der Corona-Zeit sinnvoll ist


Trotz deutschlandweitem Lockdown und Ausrufung des Katastrophenfalls in Bayern ist nach derzeitigem Stand die Durchführung einer Rehamaßnahme dank umfassendem Hygienekonzept bei uns weiter möglich.

Es gibt viele Vorteile, die eine Kinder- und Jugendrehabilitation zu Coronazeiten mit sich bringt:

  • Entspannung und Abstand vom belastenden Alltag der durch den Lockdown geprägt ist (Homeschooling, Homeoffice...) 
  • Training von sozialen Kontakten weiterhin innerhalb der Häuserkohorte möglich
  • Durch kleinere Patientengruppen kann noch gezielter auf den einzelnen Patienten und Begleitpersonen eingegangen werden
  • Verringertes Infektionsrisiko durch ständig agepasste Hygienekonzepte
  • Nutzen Sie die Zeit des Schul-Lockdowns mit Homeschooling / Wechselunterricht für eine intensive Reha-Behandlung, damit Ihr Kind nach dem Schul-Lockdown wieder fit für den „normalen Schulalltag" ist

 

Unter diesem Link finden Sie immer aktuelle Rückmeldungen aus unseren Rückmelde-Fragebögen die Sie am Ende der Reha bei uns ausfüllen können: 

 Aktuelle Rückmeldungen

Kontakt

Alpenklinik Santa Maria
Riedlesweg 9
87541 Bad Hindelang-Oberjoch

Telefonnummer Alpenklinik Santa Maria 08324 / 78-0
Faxnummer Alpenklinik Santa Maria 08324 / 78- 101
Emailadresse Alpenklinik Santa Maria info@santa-maria.de
Riedlesweg 9 87541 Bad Hindelang-Oberjoch 08324 / 78-0 08324 / 78- 101 info@santa-maria.de

Netzwerk

Die Alpenklinik Santa Maria bei Youtube   Youtube
Die Alpenklinik Santa Maria bei Facebook   Facebook
Die Alpenklinik Santa Maria bei Facebook   Instagram  
     
Katholische Jugendfürsorge Augsburg   KJF - Rehakliniken für Kinder und Jugendliche