Alpenklinik Santa Maria

Lernbereich II

Lerngruppen Grau, Blau, Gelb und Orange

In der gesamten Sophie-Scholl-Schule wird in jahrgangs- und schulartübergreifenden Lerngruppen gearbeitet. Durch die vorstrukturierte Umgebung bekommen die Schülerinnen und Schüler die Chance, mit so viel Freiheit wie möglich und so viel Struktur wie nötig in das Lernen hineinzuwachsen.

In den Lerngruppen Grau, Blau, Gelb und Orange arbeiten Schülerinnen und Schüler verschiedener Schularten (Förderschule, Mittelschule, Realschule, Gymnasium, FOS und BOS) der 5. -12. Jahrgangsstufen. Vier staatlich geprüfte Lehrkräfte decken die Hauptfächer Deutsch, Englisch, Mathe sowie Französisch und Latein ab, sodass auch Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums ohne Bedenken ihren Reha-Aufenthalt antreten können.

Die Schülerinnen und Schüler bekommen jede Woche einen neuen, individuellen Lernplan, der die zu bearbeitenden Lerninhalte aufführt und genau angibt, welche Sozialform und welches Lernmaterial benötigt werden. In dem individuellen Lernplan werden auch die Ergebnisse der wöchentlichen Feedback- und Zielverienbarungsgespräche festgehalten.

Für Langzeitschüler/-innen ist die Sophie-Scholl-Schule für ein oder mehrere Jahre die Stammschule. Sie absolvieren hier ihre Regelschulzeit und können den Mittelschulabschluss anstreben.

Kontakt

Alpenklinik Santa Maria
Riedlesweg 9
87541 Bad Hindelang-Oberjoch

Telefonnummer Alpenklinik Santa Maria 08324 / 78-0
Faxnummer Alpenklinik Santa Maria 08324 / 78- 101
Emailadresse Alpenklinik Santa Maria info@santa-maria.de
Riedlesweg 9 87541 Bad Hindelang-Oberjoch 08324 / 78-0 08324 / 78- 101 info@santa-maria.de

Netzwerk

Die Alpenklinik Santa Maria bei Youtube    Youtube
 Die Alpenklinik Santa Maria bei Facebook   Facebook
     
Katholische Jugendfürsorge Augsburg   KJF - Rehakliniken für Kinder und Jugendliche